St. Jacobsglücker Abfallrösche

Verfallenes Mundloch der
St. Jacobsglücker Abfallrösche.
Unter einer Rösche versteht
man im Oberharz einen unterirdischen
Graben, der entweder Wasser zu einem
Wasserrad hin führt ("Aufschlagrösche") oder
wieder ableitet ("Abfallrösche"). An dieser Stelle
kam das vom Kehrrad dieser Grube abfließende
Wasser wieder ans Tageslicht und speiste den
Wennsglückter Graben.


Weitere Information im:
Bergwerksmuseum Grube Samson
Sankt Andreasberg


Text der Tafel 16