Leopold- Tagesstollen

Hier ist der
Leopold - Stollen
Länge: 324 m
Betriebszeit: 17. Jahrhundert
Ausbau: Deutscher Türstock (Holz)
Aufgefahren (hergestellt) mit neu einge-
f ührter Oberharzer Handbohr-Schießarbeit.

Nutzung: Befahrung des Schachtes
Kaiser Leopold zur Förderung von silberhaltigem
Bleiglanz auf dem Leopolder Gang.
Das Mundloch wurde aus Sicherheitsgründen zugemauert.


Text der Tafel 26