Lautenthaler Wasserfall

Dieses ist
ein Abschlag.
Bei Betriebsstörungen
im Bergwerk oder in der
Erzaufbereitung wurde hiermit das
Wasser abgeleitet, welches man dort
zum Antrieb der Wasserräder nutzte.
Der hier sichtbare Lautenthaler Kunstgraben,
Länge 8390 m, ist Bestandteil des anerkannten
Weltkulturerbes „Oberharzer Wasserwirtschaft“.

Bergwerks- u. Geschichtsverein
Bergstadt Lautenthal von 1976 e.V.


Text der Tafel 31