Johanneser Graben

Die
im höher
gelegenen
Haus Sachsener
Kehrradgraben zur
" inwendigen" Radstube der
Grube Charlotte
geleiteteten Wasser flössen
hier, im Johanneser Graben
unter der Halde hindurch ins Spiegeltal
zurück. 1811, nachdem die Radstube durch
Feuer zerstört worden war, wurden diese Graben­
teile aufgelassen. Eine neue Radstube wurde im
Stuffenthal gebaut und zwei neue Gräben von
zusammen mehr als 4 km Länge angelegt.


Text der Tafel 73