Backhaus

Hier stand
das Wohn- und
Backhaus,
in dem am 21. Juli 1739
- vermutlich durch Nachlässigkeit -
das Feuer ausbrach, dem innerhalb
von 5 Stunden fast ein Drittel der ganzen
Bergstadt zum Opfer fiel.
In Schutt und Asche
sanken 63 Wohnhäuser am
heutigen Bohlweg, im Spiegeltal,
an der Hindenburg-, der Schützen-
und Innerstestraße.
In den Flammen starben der Bäckermeister
Kipp und ein 15-jähriges Mädchen.
9 Jahre später brannten im oberen Ortsteil weitere 21 Häuser ab.
.


Text der Tafel 84