Die Trasse der SHE
(mit 23km-Stein)

Die Trasse
der ehemaligen
Südharz-Eisenbahn

Hier am Kilometerstein 23
verläuft die Trasse der ehemaligen
Südharz-Eisenbahn (SHE). Sie führte von
Walkenried (km 0,00), über Wieda zum Bahnhof
Braunlage (km 24,25).
Die meterspurige Schmalspurbahn
wurde von 1897 bis 1899 nach den Plänen
des Berliner Bauunternehmers Louis Degen gebaut.
Sie überwand 273 Höhenmeter bei einer Steigung von 1:25.
Die Bausumme betrug am Ende 2.827.532 Mark. Von 1899 bis
1963 wurde der Personenzug- und Güterverkehr durch die
Centralverwaltung für Secundairbahnen
Herrmann Bachstein betrieben. Danach erfolgte der
Rückbau aller technischen Anlagen.


Harzklub Zweigverein Braunlage
Verkehrsbetriebe Bachstein GmbH


Text der Tafel 58