Alte Hohlwege

Alte Hohlwege
in diesem Waldstück
zeigen den Verlauf eines früheren
Harzweges. Als es die jetzige Bundesstraße 4
noch nicht gab, fuhr man von Hohegeiß aus hier am
Ebersberg aufwärts und dann auf der „Alten Poststraße“ Richtung
Braunlage und weiter zum Nordharz. Da sich die Spuren der Fuhrwerke
auf den nicht befestigten Wegen immer tiefer in den Untergrund einschnitten,
entstanden vor allem an den Steigungen Hohlwege. Wenn diese zu tief und zu eng
wurden, mussten sich die Fuhrleute seitlich neue „Wege“ suchen. So entstanden auch hier
am Hang mehrere Hohlwege nebeneinander.


Text der Tafel 59