Pferdetränke

Eine ehemalige
Pferdetränke seitlich
der Bundesstraße erinnert
an die Zeit, als auf dieser Straße
nicht Autos, sondern Pferdefuhrwerke unterwegs
waren. Damals führte die Straße unmittelbar an der Tränke
vorbei und so war an dieser Stelle Gelegenheit gegeben, vor den
steilen Kurven am Kesselberg noch einmal zu „tanken“. Beim Ausbau
der B 4 in den Jahren 1983/84 wurde die Straßenführung geändert, so dass
die alte Pferdetränke heute unbeachtet abseits am Waldrand steht.


Text der Tafel 64