Grube "Neuer Edmund"

Pißtaler Gang.
Betrieben 1718 bis 1803
Diese Grube wurde auch als Farbengrube
bezeichnet. Beim Abbau der Erze wurde ein gelblich,
roter Farbstoff ( Mennige ) vorgefunden und mit zu Tage gefördert.


Text der Tafel 22