Kranicher Teiche

Kranicher Teiche,
angelegt im Jahre 1674 von Oberharzer Bergleuten
zur Speicherung von Aufschlagwassern für den Antrieb der Wasserräder,
welche die Pumpeneinrichtungen der bei
Hahnenklee und Bockswiese betriebenen Silbererz-Gruben bedienten.


Text der Tafel 4