Langelither Graben

Ehemaliger "Langeliether Graben“,
ca. 7.000 m Länge, erbaut ]738 - 1740,
in Betrieb bis 1840.
Dieser Graben sammelte die
Bergwasser von der Rollenkappe
her und führte sie über die Kranicher Teiche
den Bockswieser Gruben zu. Auch gab er im Kleinen
Hühnertal bis 1840 Wasser an die "Glockenmühle" im Granetal ab..


Text der Tafel 40