Stollenmundloeh

Dieser Stollen
diente der Eisenerzgewinnung
als Lösestollen, besitzt verschiedene
Abzweigungen und Weitungsbaue. Seit 1868
bis in die heutige Zeit wurde der Stollen für die
Wasserversorgung Neuwerks genutzt.
1995 erfolgte eine umfangreiche Sanierung des Stollenmundlochs.


Text der Tafel 10