Grube Sarepta Magdalena

Auf diesem Grundstück befand sich der Schacht Sarepta-Magdalena
(Kranicher Gang, Burgstätter Zug) 1677 - 1755

Teufe: 140 m,
Querschnitt: 5,4 x 2,6 m
Abteufbeginn: 1682
Aufgelassen und teilverfüllt: 1730