Grube Gegentrumm (Burgstätter Zug)

Auf dieser Halde
befand sich der Schacht der
Grube GEGENTRUMM
Teufe 80 m
bis auf den Frankenscharrn-Stollen (Burgstätter Hauptgang)
1588 - 1767,
seit 1620 zusammengeschlagen, mit der westlich
markschedenden Gube FORTUNA
- später CHAHLOTTE genannt. - und betrieben bis 1818.


Text der Tafel 136