Grube St. Salvator

80 m südlich von hier befand sich der Schacht
der Grube St. Salvator (Zellerfelder Hauptzug) 1548 - 1679,
alsdann vereinigt mit der Grube Ring und Silberschnur mit
dem Treibschacht "Weißer Schwan und Rheinischer Wein ",
der im Jahre 1903 stillgelegt wurde.


Text der Tafel 9