Historische
Persönlichkeiten
in Clausthal- Zellerfeld

Gottried Wilhelm Leibniz

geb.1.Juli 1646 in Leipzig
gest. 14. November 1716 in Hannover

Gottfried Wilhelm Leibniz
gilt als einer der
bedeutendsten Universalgelehrten des
17. Jahrhunderts. Neben umfangreichen
Arbeiten in der Philosophie widmete sich Leibniz
vor allem mathematischen Problemen. Auch technische
Fragestellungen nahmen im Lebenswerk Leibniz' einen
bedeutenden Platz ein.
In vielen Aufenthalten im Oberharz um 1680
suchte er nach einer Lösung, um die Windkraft als Energie
für den Betrieb der Oberharzer Gruben
nutzbar zu machen.


Text der Tafel 9